Förderung des Jugendgolfs
 
 

BILDER

 

Golf-Schnupperkurs für Daheimgebliebene

Wenn man sich das Ferienprogrammheft der Stadt Bruchsal anschaut, denkt man unwillkürlich an den bekannten Spruch: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah‘!

Da ist es fast zu schade zu verreisen, denn die Anzahl der angebotenen Aktivitäten in den Schulferien ist beinahe unendlich. Wollte man sämtliche Angebote ausnutzen, die für Kinder und Jugendliche von 3 bis 12 Jahren angeboten werden, dann reichen die rund 6 Wochen Schulferien bei weitem nicht aus!

 

Golf Schnupperkurs 01

Golf Schnupperkurs 05

 
 

Golf Schnupperkurs 09

An 2 Terminen bietet u.a. der Golfclub Bruchsal – GCB - den Kindern einen Schnupperkurs an. Der erste Kurs in der 2. August- und damit Ferienwoche  war überbucht. Aber nur maximal 25 Kinder können auf einmal betreut werden. Und so wurden  gleich eine Reihe auf die Liste für den 2. Kurs gesetzt.

Mittags trafen  sich die angemeldeten Schnupperer im Langenthal auf der schönen Anlage des GCB, um sich die Grundzüge des Golfens beibringen zu lassen. Trainer  Sebastian Otten, unterstützt von Christopher Riffel, zeigten jeweils einem Teil der Gruppe auf der Driving-Range bei den kurzen und langen Schlägen, wie man den Golfschläger richtig hält und wie man sich bewegen muss, damit der Golfball mit einem Schlag auch dorthin gelangt, wo man ihn schließlich hin befördern will. Wenn man es kann, sieht es gar nicht so schwer aus.

 
 

Golf Schnupperkurs 08

Golf Schnupperkurs 07

 
 

Golf Schnupperkurs 10

Aber bis man dieses Können erreicht hat, ist viel Training nötig. Das stellten die Schnupperer auch bald fest. Obwohl immer wieder fast schon spektakuläre Anfangserfolge zu sehen sind, wenn die Junggolfer unter der bewährten Anleitung der Könner ihre ersten Schwünge ausprobieren...

 
 

Golf Schnupperkurs 03

Golf Schnupperkurs 02

 
 

Golf Schnupperkurs 11

Nach der Hälfte wurde gewechselt. Und nachdem alle auf der Driving Range kräftig und mit viel Begeisterung bei dem schönen Wetter zugeschlagen hatten, ging es  für die beiden Gruppen gemeinsam auf das große Putting-Green. Nach einer kleinen Stärkung zeigte ihnen Sebastian, wie man den Golfball am Schluss in das berühmte Loch bekommt. Das Putten kennt schon der eine oder andere vom Minigolf. Auch hier gibt es eine Reihe von wichtigen Regeln, damit das Einlochen möglichst exakt gelingt. Dank der hilfreichen Hinweise von Sebastian bei den vielen Trainingsschlägen klappte das dann bei den Schnupperern recht ordentlich.

 
 

Golf Schnupperkurs 12

Bei einem kleinen Turnier zum Abschluss konnte jeder ausprobieren, wie gut er die Stunden zuvor bei der Ballbehandlung aufgepasst und den Hinweisen von Sebastian und Christopher gefolgt war. Nach der Spielfreude zu urteilen, hat es den Kindern auf jeden Fall einen Mordsspaß gemacht. Vielleicht hat ja der eine oder die andere dabei die  Liebe zu diesem Sport entdeckt und wir sehen sie/ihn demnächst auf der Anlage des Golfclubs Bruchsal wieder.

Autor: Michael Chaussette

 
 

Cup des Fördervereins – 4.556 Euro erspielt!

Rund 90 Aktive spielten am 17.5.12 um den Sieg und die tollen Preise beim Cup des Fördervereins.

Foerderverein und Allianz Cup 2012 87
Foerderverein und Allianz Cup 2012 86
Foerderverein und Allianz Cup 2012 85
Foerderverein und Allianz Cup 2012 84
Foerderverein und Allianz Cup 2012 83
Foerderverein und Allianz Cup 2012 82
Foerderverein und Allianz Cup 2012 81
Foerderverein und Allianz Cup 2012 80
Foerderverein und Allianz Cup 2012 79
Foerderverein und Allianz Cup 2012 78
Foerderverein und Allianz Cup 2012 77
Foerderverein und Allianz Cup 2012 76
Foerderverein und Allianz Cup 2012 75
Foerderverein und Allianz Cup 2012 74
Foerderverein und Allianz Cup 2012 73
Foerderverein und Allianz Cup 2012 72
Foerderverein und Allianz Cup 2012 71
Foerderverein und Allianz Cup 2012 70
Foerderverein und Allianz Cup 2012 69
Foerderverein und Allianz Cup 2012 68
Foerderverein und Allianz Cup 2012 67
Foerderverein und Allianz Cup 2012 66
Foerderverein und Allianz Cup 2012 65
Foerderverein und Allianz Cup 2012 64
Foerderverein und Allianz Cup 2012 63
Foerderverein und Allianz Cup 2012 62
Foerderverein und Allianz Cup 2012 61
Foerderverein und Allianz Cup 2012 60
Foerderverein und Allianz Cup 2012 59
Foerderverein und Allianz Cup 2012 58
Foerderverein und Allianz Cup 2012 57
Foerderverein und Allianz Cup 2012 56
Foerderverein und Allianz cup 2012 55
Foerderverein und Allianz Cup 2012 54
Foerderverein und Allianz Cup 2012 53
Foerderverein und allianz cup 2012 52
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 17
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 16
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 15
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 14
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 13
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 12
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 11
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 10
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 09
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 08
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 07
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 06
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 05
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 04
Ralf Cup des Foerdervereins 2012 03
Foerderverein und Allianz Cup 2012 51
Foerderverein und Allianz Cup 2012 50
Foerderverein und Allianz Cup 2012 49
Foerderverein und Allianz Cup 2012 48
Foerderverein und Allianz Cup 2012 47
Cup Foerderverein und Allianz Cup 2012 46
Foerderverein und Allianz Cup 2012 45
Foerderverein und Allianz Cup 2012 44
Foerderverein und Allianz Cup 2012 43
Foerderverein und Allianz Cup 2012 42
Foerderverein und Allianz Cup 2012 41
Foerderverein und Allianz Cup 2012 40
Foerderverein und Allianz Cup 2012 39
Foerderverein und Allianz Cup 2012 38
Foerderverein und Allianz Cup 2012 37
Foerderverein und Allianz Cup 2012 36
Foerderverein und Allianz Cup 2012 35
Foerderverein und Allianz Cup 2012 34
Foerderverein und Allianz Cup 2012 33
Foerderverein und Allianz Cup 2012 32
Foerderverein und Allianz Cup 2012 31
Foerderverein und Allianz Cup 2012 30
Foerderverein und Allianz Cup 2012 29
Foerderverein und Allianz Cup 2012 28
Cup Foerderverein und Allianz Cup 2012 27
Foerderverein und Allianz Cup 2012 26
Foerderverein und Allianz Cup 2012 25
Foerderverein und Allianz Cup 2012 24
Foerderverein und Allianz Cup 2012 23
Foerderverein und Allianz Cup 2012 22
Foerderverein und Allianz Cup 2012 21
Foerderverein und Allianz Cup 2012 20
Foerderverein und Allianz Cup 2012 19
Foerderverein und Allianz Cup 2012 18
12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152535455565758596061626364656667686970717273747576777879808182838485
 
 


Wir danken allen Teilnehmern/innen für die großzügige Unterstützung der Jugend und der Allianz für die perfekte Ausrichtung des Turniers.
Darüber hinaus danken wir PG-Powergolf, DM-Drogeriemarkt, der LBS, Restaurant Da Nino, 1913 Artelier für Haarkunst sowie La Mastra für die Unterstützung.
Nicht vergessen soll auch der Golfclub Bruchsal sein, der die Anlage wieder unentgeltlich zur Verfügung stellte.

 

Siegerehrung April 2012 (1)

Volksbanken Raiffeisenbanken Talentiade

Am 28.04.2012 fand im Golfclub Bruchsal mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Bruchsal-Bretten eG ein VR-Tag des Talents statt. Insgesamt 27 Kinder im Alter bis zwölf Jahre nahmen an dieser ersten Stufe der VR-Talentiade teil.

Neben einem 9 Loch-Golfturnier standen unter anderem Ballweitwerfen, Ballzielwurf sowie verschiedene Koordinationsübungen wie z.B. Läufe über Stangen auf dem Programm. Der vielseitige Wettbewerb wurde in drei Altersklassen ausgetragen und bildete den Abschluss einer ersten Gruppenphase. Aus dieser Gruppenphase qualifizierten sich jeweils die drei besten Mädchen und drei besten Jungs pro Altersklasse für ein regionales Halbfinale.

Herr Peter Pfeiffer, verantwortlich für den Bereich Marketing bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG, überreichte allen Teilnehmern eine Urkunde und ein Geschenk. Die Siegerinnen und Sieger aus der Gruppenphase erhielten darüber hinaus noch einen von der Bank gestifteten Pokal. Die regionalen Halbfinale, zu denen auch die Siegerinnen und Sieger aus weiteren Golfclubs anreisen werden, finden Ende Juli 2012 statt. Vom Golfclub Bruchsal werden an den Start gehen:

 

David Diehm (Altersklasse bis 8 Jahre), Carolin Krauth, Lena Landhäußer und Martin Orth (Altersklasse bis 10 Jahre) sowie  Adrian Humbert (Altersklasse bis 12 Jahre)

 

Siegerehrung April 2012 (3)

Siegerehrung April 2012 (4)

Siegerehrung April 2012 (5)

 
 

Siegerehrung April 2012 (2)

Siegerehrung April 2012 (6)

 

Das Bild zeigt die Sieger und Platzierten vom VR-Tag des Talents im Golfclub Bruchsal mit Peter Pfeiffer (Volksbank Bruchsal-Bretten eG) und Dietmar Preuß (Jugendwart Golfclub Bruchsal)

Wir danken der Volksbank Bruchsal-Bretten für Ihre Engagement.

 

DGV – Mini – Cup 2011 in Bruchsal

Mini Cup Bericht 01

„Früh übt sich, was ein Meister werden will“ heißt es schon bei Schiller.
Und Tiger Woods hat bereits mit 4 Jahren ganz passabel Golf spielen können!

Damit sich auch Golf-Youngster auf der Anlage des GC Bruchsal in Turnieren messen können, gibt es den Mini-Cup des DGV.

Spielberechtigt sind alle Mädchen und Jungen bis maximal 10 Jahren. Die Besten jeder Gruppe erhalten das Gold-, Silber- und Bronze-Mini-Abzeichen des DGV. Dazu erhält jeder Teilnehmer natürlich eine Urkunde, die
sicherlich einen guten Platz im Kinderzimmer erhalten wird.

 
 

Mini Cup Bericht 02

Mini Cup Bericht 03

 
 

Mini Cup Bericht 04

18 Kinder traten bei bestem Golfer Wetter an. Die ersten 9 Bahnen des großen Golfplatzes des GC Bruchsals hatten abgekürzte Abschläge, damit eine Bahn nicht mehr als maximal 200 Meter Länge aufwies.

Was die jugendlichen Golfer auf ihrer Runde boten, war teils schon beachtlich und lässt auf recht positive weitere Erfolge hoffen.

 
 

Mini Cup Bericht 06

Mini Cup Bericht 05

 
 

Mini Cup Bericht 07

Mini Cup Bericht 08

 
 

DGV Mini Cup Bericht 09

Nachdem alle Teilnehmer ihre Runden hinter sich gebracht hatten, gab es ein
gemeinsames Essen und danach kam die sehnsüchtig erwartete Auswertung der Ergebnisse mit der Siegerehrung.

Erstaunlicherweise lagen die ersten 3 Jungen bei der Silberwertung fast genauso gut wie diejenigen in der Goldwertung. Für uns Bruchsaler besonders erfreulich, dass unsere “Jungs“ in beiden Wertungen den 1. Platz stellen konnten: Adrian Humbert in der Silber- und Marius Graf in der Goldwertung.

Und bei den Mädchen kam Lisa Werber aus Bruchsal auf den zweiten Platz. Aber auch unsere anderen Teilnehmer/innen haben sich beachtlich geschlagen.

 
 

Jugendhaus Heidelsheim zum Schnuppern auf der Golfanlage des GC Bruchsal (2010)

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 01

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 02

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 03

Seit 8 Jahren besteht, dank viel ehrenamtlichem Engagement der Bürger aus dem Stadtteil Heidelsheim, das Projekt „Jugendhaus“. Unter Leitung von Sozialpädagogen / Sozialarbeiter/ innen gibt es dort an diversen Tagen einen „Offenen Treff“ für alle Jugendlichen ab 13 Jahren, dazu einen Mädchentreff für alle Mädchen ab 10 Jahren und schließlich für die jüngeren Besucher eine Kids-Time. Das ist ein Angebot für Kinder bis einschließlich 12 Jahren. Darüber hinaus gibt es diverse Veranstaltungen, Ausflüge, Projekte und Angebote über das Jahr verteilt.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen hat Frau Carmen Meyer vom Jugendhaus mit der Club-Managerin des GC Bruchsal, Christiane Mössinger, einen Besuch auf der Anlage arrangiert. Am Mittwoch, dem 26.05., war es soweit. Trotz schlechten Wetters kam Carmen Meyer mit 15 Schutzbefohlenen von 6 bis 17 Jahren ins Langental, um einmal den Sport auch mit den ganz kleinen Bällen auszuprobieren. Fußball und Basketball kannten sie schon...

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 04

Jugendwart Ralf Engelhardt und Golfpro Thorsten Kempe – unterstützt  von Sohn Alexander und Jessica – begrüßten die Gruppe und nahmen sie gleich mit auf die Drivingrange.

In 2 Gruppen aufgeteilt ging es einmal zum Putten. Die andere Gruppe lauschte aufmerksam Thorsten Kempe, was er ihnen über die Grundbegriffe des Golfens erläuterte.

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 05

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 06

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 07

Und schon konnte jeder von ihnen mit einem passenden Golfschläger und einem Eimer Übungsbälle sein Glück versuchen. Das gelang teils mit beachtlichem Erfolg schon in kurzer Zeit.

Nach einer starken Stunde wurde gewechselt, damit auch die jeweils andere Gruppe sowohl die langen Schläge als auch das kurze Spiel mit dem Putter ausprobieren konnte. Glücklicherweise hatte der Regen eine Weile aufgehört und alle konnten im Trockenen üben.

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 08

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 09

 
 

Bericht Jugendhaus Heidelsheim 10

Am Schluss gab es ein Putt-Turnier. Auf dem großen Übungsgrün hatte Ralf Engelhardt einen Parcours abgesteckt. Jeder sollte mit möglichst wenigen Schlägen den kleinen Golfball in viele Löcher versenken.

Das Turnier war gerade zu Ende, als Petrus wieder eine seiner großen Gewitterwolken auf den Golfplatz geschickt hatte und einen ganz schön dicken Regenschauer losließ. Aber das „19“ – Loch, das Restaurant Da Nino war ja nur wenige Schritte entfernt. Und da hatte der Koch bereits den Pizzateig in den Ofen geschoben, um eine Reihe hungriger Mäuler zu versorgen. Ralf Engelhardt gab beim Essen noch die Ergebnisse des Puttturniers bekannt und konnte die Sieger mit schönen kleinen Überraschungen erfreuen. Am Ende stellte Carmen Meyer fest, dass ihre Gruppe sich bestimmt noch länger an diesen Ausflug zum Golfclub erinnern wird.

 
 

Jugend Camp 2010

Bericht Jugend Camp 01

Ein besonderes Erlebnis war die Veranstaltung in der General-Dr.Speidel Kaserne, Bruchsal mit tollen Vorführungen (Diverses durfte auch selbst ausprobiert werden) und anschließendem Mittagessen.

 
 

Bericht Jugend Camp 02

Bericht Jugend Camp 03

 
 

Bericht Jugend Camp 04

Bericht Jugend Camp 05

 
 

Bericht Jugend Camp 08

Bericht Jugend Camp 07

 
 

Bericht Jugend Camp 06

 
 
0